früher begann der tag mit einer schußwunde
wolf wondratscheck

  Startseite
  Über...
  Archiv
  no glory
  Abonnieren
 


 
Links
   anna
   musik
   andré & ich

http://myblog.de/petra.oleum

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
bring mich nach hause

ich zweifle an dir.
ich zweifle an deiner ernsthaftigkeit.
es gibt momente, wenn wir zusammen sind, die sind zucker und licht.
und es gibt momente, da gibts du mir das gefühl nichts wert zu sein.
nicht mal zeit.
dann sagst du mir sachen, die meine festung erschüttern lassen
die mein herz anstupsen, so das es wackelt.
und dann sagst du sachen, die mir anschwung geben. anschwung in die richtung, die von dir wegführt.
diese ungewissheit ist nicht das schlimmste.
das schlimmste bist du.
du bist so wechselseitig.
du legst den schalter um und wieder zurück,
mal bekomme ich alles, mal nichts.
das wäre nicht so schlimm wenn du mir sagen würdest was mich erwartet.
denn ich kann nicht immer wieder auf abstand gehen und mich mit dem ende anfreunden
und dann nachts wieder in deinen armen liegen.
du hast gesagt du warst abweisend zu mir. war dir das bewusst? hast du das mit absicht getan?
WAURM?
wenn du mich nicht in deinem leben und in deinem bett willst, dann darfst du mir nicht sagen das du mich behalten willst!
das darfst du nicht!
27.12.10 19:44
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Anna Stern / Website (28.3.11 19:40)
Petra! Petra!

Ich hab Dich auserwählt ;-)

http://kirschbonbonworte.wordpress.com/2011/03/28/da-kommt-noch-was/

Einen Sonnenscheinchenaward gabs leider nicht...

Anna

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung